Unser Jugendrat

Der Jugendrat der Generationen Stiftung vereint bundesweit junge Aktivist*innen zwischen 14-25 Jahren und entwickelt gesellschaftspolitische Kampagnen. Wir empowern und mobilisieren junge Menschen, die eine öffentliche Debatte für mehr Generationengerechtigkeit anstoßen und generationengerechte politische Entscheidungen herbeiführen.

Im Jugendrat wirken junge Menschen aus ganz Deutschland mit. Viele von ihnen haben bereits Erfahrungen in der Interessenvertretung gesammelt, sind in Nicht-Regierungs-Organisationen engagiert oder als Botschafter*in, Sprecher*in, Multiplikator*in tätig.

Der Jugendrat wird mit unterschiedlichen Aktionsformaten junge Menschen mobilisieren, debattieren und polarisieren mit dem Ziel, Aufmerksamkeit für die drängendsten Themen und Fragen der Zukunft zu wecken: Welche Auswirkungen hat das heutige Wirken für kommende Generationen?

Haben wir dein Interesse an der Mitwirkung im Jugendrat geweckt? Schreib uns an jugendrat@generationenstiftung.com

In eigenen Worten:

Liebe Unterstützer*innen, hier meldet sich der Jugendrat der Generationen Stiftung. Ihr habt letztes Jahr das Generationen Manifest unterschrieben und uns damit ermöglicht, seit einigen Monaten aktiv an der Umsetzung der darin geforderten Punkte zu arbeiten.

Wir sind junge Menschen, aus ganz Deutschland, die mehr Gerechtigkeit für unsere und kommende Generationen wollen. Seit letztem Jahr hatten wir auf Einladung der Generationen Stiftung mehrere produktive Treffen und sind der Umsetzung jedes mal ein Stück näher gerückt. Die Vorbereitungen für unsere erste, eigene Initiative laufen auf Hochtouren. Am 13.11.2018 begehren wir auf. Die Lobby der Jugend, wie wir uns nennen, wird gegenüber Politik und Öffentlichkeit die Stimme erheben und Mitbestimmung einfordern.

„Es ist fünf vor zwölf“ und wir werden nicht länger hinnehmen, dass verantwortungslose Politiker*innen Probleme immer nur aufschieben und diese Lasten dann uns aufsatteln. Wenn es die Alten nicht kümmert, wie wir in Zukunft leben, müssen wir die Zügel selbst in die Hand nehmen.

Schluss mit zugucken, wie die Rente zu Altersarmut wird. Fremdenhass zum Alltag. Wie der Klimawandel droht uns auszulöschen. Die Lösungen sind da. Sie sind aber unangenehm für jene, die heute die Macht haben, passen nicht in ihre Vorstellungswelt, werfen keinen Profit ab. Deshalb wirtschaften sie unseren Planeten zugrunde. Aber wir wollen nicht in der Zukunft ausbaden, was man jetzt so leicht an der Wurzel packen könnte.

Wir werden kämpfen, für die Natur und für die Menschen. Wir wollen, dass Politiker*innen spüren und verstehen, dass die nachkommenden Generationen sich das nicht mehr gefallen lassen. Wir werden daher massiven Druck auf die Politik ausüben. Dafür werden wir Mehrheiten in Bewegung bringen. Wir sind vierzehn und wollen schon bald vierzehntausend sein. Also laden wir dich ein, dabei zu sein.

Unsere Ziele stehen fest: Nachhaltige Wirtschaft, zukunftsorientierte Politik. Und das gesetzlich geregelte Recht, dass die nachfolgenden Generationen mitentscheiden, wenn es um ihre Zukunft geht. Wir fordern ein Wahlrecht für alle, wollen deutlich mehr junge Menschen in verbindlichen, politischen Schlüsselrollen und vor allem muss all das als Generationengerechtigkeit im Grundgesetz verankert werden.

Alle, denen dieses Anliegen so sehr am Herzen liegt wie uns, bitten wir uns finanziell und kommunikativ zu Unterstützen. Bundesweit junge Menschen zu mobilisieren ist aufwendig. Aber zusammen können wir es schaffen, wenn jede*r seinen*ihren Teil dazu beiträgt!

Seid dabei und helft uns, anderen zu helfen! Und wenn ihr Fragen und Anregungen habt: Wir freuen uns, von euch zu hören, danke!

Alle Mitglieder des Jugendrates:

Timo Bracht
Timo Bracht
Schüler, 18, Soest
Jonathan Gut
Jonathan Gut
Student, 20, Dresden
Sarah Hadj Ammar
Sarah Hadj Ammar
Studentin, 19, Regensburg
Lucie Hammecke
Lucie Hammecke
Studentin, 22, Dresden
Niklas Hecht
Niklas Hecht
Student, 21, Leipzig
Franziska Heinisch
Franziska Heinisch
Studentin, 19, Heidelberg
Vanesssa Hirneis
Vanesssa Hirneis
Studentin, 24, Düsseldorf
Louis Motaal
Louis Motaal
Berufseinsteiger, 19, Berlin
Lennart Müller
Lennart Müller
Schüler, 17, Hagen-Hohenlimburg
Luisa Neubauer
Luisa Neubauer
Studentin, 22, Göttingen
Simon Rinn
Simon Rinn
Schüler, 15, Oranienburg
Emma Schlegel
Emma Schlegel
Schülerin, 10, Pattensen
Celin Sommer
Celin Sommer
Studentin, 22, Dessau
Alina Sonnefeld
Alina Sonnefeld
Studentin, 21, Leipzig
Theresa Streib
Theresa Streib
Studentin, 19, Erfurt
Jamila Tressel
Jamila Tressel
Schülerin, 18, Berlin
We want you
We want you
Bewirb dich jetzt!