Kooperieren

Im Zentrum unserer Stiftungsarbeit steht das Empowerment vonüberparteilichen politischen Talenten zwischen 14 und 25 Jahren. Wir finanzieren Projekte junger Initiativen, veranstalten Generationendialoge, bieten Mitarbeit in unserem Jugendratund bei unseren Kampagnen, aber auch Coachings, Mentorenprogramme und Medientrainings.

Unser Generationenmanifest wurde bisher von rund 226.160 Gleichgesinnten unterzeichnet. Neben den 45 prominenten Erstunterzeichnern, darunter Eckart von Hirschhausen, Dr. Brigitte Mohn, Annette Frier, Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker und Prof. Dr. Rita Süssmuth, haben zahlreiche engagierte Partner zu diesem Erfolg beigetragen.

Auch für unsere zweite Kampagne ‚Wir kündigen‘ erlebten wir wieder große Unterstützung und wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie ebenfalls im Netzwerk derer willkommen heißen können, die unseren Kindern und Enkeln eine Stimme geben. Wir wollen uns weiter mit Organisationen, Initiativen und Experten vernetzen, die am Thema Generationengerechtigkeit arbeiten. Es hilft uns sehr, mehr über lokale Initiativen, wissenschaftliche Studien und unternehmerische Ideen zu erfahren. Lassen Sie uns wissen, was Sie wissen!

Schreiben Sie uns an: info@generationenstiftung.com.